VERANSTALTUNGEN

Nächste Veranstaltungen:

02. 06. 2024

 

07. 06. 2024

 

15. 06. 2024

 
KONTAKT

Schwimmteam-Neustadt/Sa e.V.

Janina Stranz
Mittelweg 37
01844 Neustadt

 

Tel.:  0152 06110696

E-Mail: 

 

Login

 
 

Trainingslager

19. 07. 2022

Trainingslager 2022

 

Los ging es am 08.07., pünktlich 15:30 startete der Bus mit 34 Kindern und 11 Übungsleitern/Betreuern nach Halbendorf ins Waldschullandheim Malschwitz/Spree.

Die Kinder waren alle recht aufgeregt, für den ein oder anderen war es das erste Trainingslager und das erste Wochenende ohne Mutti und Vati. Nach eine Stunde Fahrt war es soweit, die Kinder bezogen ihre Zimmer und erkundeten den großen Außenbereich, welcher über einen Volleyball -, Fußball-und Basketballplatz verfügte. Außerdem konnte man Tischtennis und Schach spielen, somit kam keine lange Weile auf. Halb ausgehungert konnten sich alle am reichlich gedeckten Buffet richtig satt essen. Natürlich war jetzt noch nicht ans Schlafengehen zu denken, das Wetter spielte mit und alle konnten sich wieder draußen im Gelände sportlich betätigen.

Nach der ersten Nacht, ging es pünktlich 07:30 zum Morgensport. Dem ein oder anderen fiel das Aufstehen nach der kurzen Nacht schwer. Doch es gab kein Erbarmen, alle mussten mitmachen. Zum Frühstück, nach dem Sport, hatten dann alle besonders großen Hunger, welcher am wieder reichlich gedeckten Tisch, gestillt werden konnte.

Dann wurden gestärkt die Rucksäcke gepackt, denn es ging zu Fuß etwa 5 km zum Olbasee. Dort angekommen gingen, trotz des nicht so schönen Wetters, fast alle baden. Die großen Kinder schwammen sogar auf die 500m entfernte Insel und wieder zurück.

Zur Stärkung gab es dann den legendären Zuckerkuchen von der Gohrischer Bäckerei, welcher zu keinem Trainingslager fehlen darf. Für Herzhaftes war auch gesorgt, mit Brötchen und Wiener Würstchen konnten sich alle für die Heimreise wieder stärken. Diese war dann doch für die Kleinen eine Herausforderung, aber es nützte nichts, wir mussten ja wieder zurück.

Im Waldschulheim angekommen, war von Müdigkeit keine Spur mehr. Es wurde sich natürlich wieder sportlich betätigt.

Nach dem Abendbrot wurde, trotz des leichten Regens, weiter Volleyball gespielt. Einige unserer Schwimmer, vor allem die Jüngsten, versuchten sich am Schachspiel und am Tischtennis. Besonders das Outdoorschach hatte es den Kindern angetan.

Nach der zweiten kurzen Nacht und natürlich mit Morgensport, ging es nach dem Frühstück leider schon nach Hause. Im Bus war es verdächtig ruhig, viele waren noch müde nach so einem Wochenende.

Wir bedanken uns bei allen Übungsleitern und Betreuern für das schöne Wochenende, bei der Gohrischer Bäckerei und bei REWE Kathrin Bräuer für die Wanderverpflegung.

 

Janina Stranz

Schwimmteam-Neustadt/Sa. e.V.

 

Bild zur Meldung: Trainingslager